instagram

Entspannt zusammensitzen &
herrlichen BIO-Kaffee genießen

Im Stuwerviertel schlendern und die familiäre Atmosphäre des Grätzls genießen? Beim Vorgartenmarkt bist du genau richtig.

Im Gegensatz zu den großen Märkten warten hier Entspannung und  Ruhe gepaart mit kulinarischem Genuss auf den Besucher. Bei der Schankwirtschaft am Vorgartenmarkt kannst du in gemütlicher Atmosphäre herrliche Pancakes probieren und dazu einen köstlichen BIO & Fairtrade Kaffee von der Rösterei Alt Wien genießen. Bei uns findest du ein langes und ausgiebiges Frühstück genau so wie feinste Snacks und Schmankerl bis in die Abendstunden.

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag & Feiertags
9:00 – 14:30 Uhr

Veranstaltungen gerne auf Anfrage auch am Abend!

KONTAKT

info@schankwirtschaft.at
Vorgartenmarkt Stand 20
1020 Wien
Österreich

RESERVIEREN

Ihr erreicht uns während den Öffnungszeiten unter: +43 1 9346987300

  • Feiern am Vorgartenmarkt

    Feiern am Vorgartenmarkt

    Plant ihr eine Weihnachtsfeier in eurer Abteilung oder wollt ihr auf euren Geburtstag anstoßen? Gerne könnt ihr in unserer neuen Location am Vorgartenmarkt eure Feier buchen! Indoor bieten wir platz bis zu 20 Personen! Am Abend können wir dann exklusiv bis 23 Uhr für euch offen lassen! Anfragen nehmen wir gerne per Mail an info@schankwirtschaft.at…

    Mehr dazu


Entspannen und Genießen
inmitten des Markttreibens!

Kulinarisch liegt unser Schwerpunkt auf regionalen Produkten, von denen wir viele von den umliegenden Ständen beziehen. Bei uns findest du Speisen, die du gerne bei einem Marktbesuch genießt.

Unsere Philosophie

Von unserem wunderschönen Schanigarten aus kann man das Treiben des Marktes den ganzen Tag über genussvoll beobachten. Wir kümmern uns zu jeder Jahreszeit um die passenden Drinks und Snacks.

Galerie

Wir sind für Sie da …

Valerie Gottschlich-Bitzinger

Schankwirtin
info@schankwirtschaft.at

Josef Philipp Bitzinger

Schankwirt
info@schankwirtschaft.at

… und stolz auf unsere Genüsse

Die Schankwirtschaft am Vorgartenmarkt liegt im Stuwerviertel
und ist ein Teil der Leopoldstadt.

Der Markt ist zwischen Prater, Donau und der Lassallestraße eingebettet. Er wurde 1912 gegründet und befindet sich seit
1957 auf seinem heutigen Standort.

Der Name „Vorgarten“ stammt übrigens von den Vorgärten, die in der Bauordnung von 1893 für die entstehenden Gründerzeithäuser vorgeschrieben waren.

Der Vorgartenmarkt ist mittlerweile ein echter Geheimtipp geworden und bieten auch jeden Freitag und Samstag von 8 bis
13 Uhr einen Bauernmarkt an. Somit lässt sich ein gemütlicher Besuch in der Schankwirtschaft am Vorgartenmarkt mit anschließendem Wochenendeinkauf wunderbar verbinden.

Seit 2014 führen die beiden Geschwister Valerie Gottschlich-Bitzinger und Josef Philipp Bitzinger bereits die Kantine im Bundesbad Alte Donau, die als erste Badkantine Österreichs
mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde. 2018 ist die Schankwirtschaft im Augarten als Ganzjahresbetrieb dazugekommen und seit 2022 gibt es die Schankwirtschaft am Vorgartenmarkt.